• Wer wir sind

    Über uns.

Bäckerei Bertermann Minden · Heimat. Herz. Backen · Über uns

Über uns

Wer wir sind.
Wir lieben unsere Heimat und backen mit Herz.

1894

1894

Wilhelm Bertermann gründete gemeinsam mit seiner Frau Charlotte die erste Bäckerei Bertermann.

1933

1933

Der älteste Sohn, Wilhelm Bertermann Junior, steigt mit ins Geschäft seines Vaters ein.

1944

1944

Wilhelm Bertermann Junior wird als Heeresbäcker dienstverpflichtet und stirbt bei einem Luftangriff während er in Leteln Backwaren ausliefert.

1945

1945

Die Bäckerei wird unter den Mühen der Nachkriegszeit von der Witwe Marie Bertermann wieder aufgebaut.

1952

1952

Der junge Bäckermeister Max Haß steigt in das expandierende Unternehmen ein.

 

1956

1956

Max Haß heiratet Inge Bertermann.

1965

1965

Die Bäckerei wächst zu einem großen und moderneren Unternehmen heran.

1981

1981

Nach seiner Meisterprüfung wird der älteste Sohn, Martin Haß, im Betrieb tätig.

1989

1989

Martin Haß, Bäckermeister und Betriebswirt des Handwerks, steigt mit seiner Frau Angela in den Betrieb ein.

1994

1994

100 Jahre Bäckerei Bertermann werden mit einem großen Fest und „Tag der offenen Tür“ gefeiert.

2004

2004

Nach 110 Jahren wird die erste Filiale mit Drive In eröffnet. Der begehrte Stollenzacharias in Bronze geht erstmalig an: die Bäckerei Bertermann.

2012

2012

In Minden/Dützen eröffnet eine neue Filiale mit Café.

2013

2013

An der Ringstraße eröffnet die Bäckerei ein neues Café mit Drive In-Schalter. In dieser Filiale werden die Kunden am Tisch bedient. Gründung der Bertermann-Akademie.

2014

2014

120 Jahre Backen mit Liebe und Leidenschaft. Die Bäckerei Bertermann feiert Geburtstag.

2019

2019

125-jähriges Jubiläum der Bäckerei Bertermann mit vielen tollen Aktionen.

2020

2020

Das Unternehmen verzeichnet 43 Filialen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mit rund 480 Mitarbeitern.

Im Mühlenkreis zuhause.

Die Bäckerei Bertermann ist ein traditionelles Familienunternehmen in vierter Generation mit den Geschäftsführern Martin und Angela Haß. Durch Sohn Alexander Haß als Juniorchef ist bereits die fünfte Generation im Unternehmen vertreten. Seine Schwester Charlotte Haß lebt und arbeitet noch in Hamburg.

Der Stammsitz unserer Bäckerei Bertermann befindet sich seit 1894 im Mühlenkreis Minden-Lübbecke. Unsere über 40 Bertermann-Filialen in NRW und Niedersachsen beliefern wir täglich mit frischem Backwerk – wenn hier nicht selbst gebacken wird.

Als dynamisches Familienunternehmen haben wir ein einfaches Erfolgsrezept: Aus dem sonnengereiften Korn des Mühlenkreises lassen wir regional bestes Mehl mahlen. Dieses Geschenk der Natur verarbeiten wir mit Wasser, Salz und Hefe zu einem Teig, dem wir eine überdurchschnittlich lange Reifezeit gönnen. Mit Können und mehligem Herzblut kreieren unsere Bertermann Backwerker die hochwertigen Produkte von Meisterhand.

Regionales Engagement.

Mit über 480 Mitarbeitern und jährlich 35 Auszubildenden sowie hauseigener Bertermann-Akademie sind wir ein starker Ausbildungsplatz- und Arbeitgeber in der Region. Unser tägliches Schaffen ist vor allem deshalb darauf ausgerichtet, die langfristige Unabhängigkeit unseres Unternehmens zu sichern und weiter zu entwickeln.

Als Familienunternehmen verbinden wir wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. An aller erster Stelle ist damit immer die Qualität unserer Produkte gemeint. Wir nutzen ausschließlich hochwertige Zutaten, die größtenteils von unseren langjährigen, vertrauensvollen Partnern aus der Region kommen. Von einer wirtschaftlich sicherlich ertragreicheren Massenproduktion grenzen wir uns klar ab und legen uns für die gute Bertermann-Qualität lieber umso mehr ins Zeug. Wir setzen uns regional und für die hier lebenden Menschen ein. 2019 wurden wir als besonders familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Minden-Lübbecke ausgezeichnet. Gemeinnützige Aktionen und ehrenamtliches Engagement fördern und unterstützen wir.

Ökologische Verantwortung.

Traditionell setzen wir in unserer Backstube auf regionale Erzeugnisse und Lieferanten, weil sie einfach gut sind und um CO₂ durch kurze Wege zu sparen.

Ökologische Verantwortung – besonders zur Verbesserung der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit durch Nutzung unseres Umweltmanagements – ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

In unseren Filialen gibt es zum Beispiel weder Plastiktüten noch Einweg-Geschirr.

Heimat. Herz. Backen.

Wichtig ist uns, möglichst flexibel und individuell auf Kundenwünsche reagieren zu können. Wir lassen uns gern inspirieren, sind kreativ, offen für Neues und entwickeln unsere Angebote immer wieder neu und weiter. Die Zutaten für unsere unvergleichlichen Bertermann-Backwaren sind das Zusammenspiel aus höchstem Qualitätsbewusstsein, der Liebe zu unserem Bäckerhandwerk sowie Rohstoffe aus dem Mühlenkreis und der Umgebung.

Mit viel Leidenschaft und traditionellen Herstellungsverfahren produzieren wir für Sie jede Nacht frische Brote, Brötchen sowie leckere Kuchen und Torten. Wir wünschen uns, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und gern wiederkommen.

Bäckerei Bertermann Minden · Heimat. Herz. Backen · Familie Haß

Guten Appetit wünscht Ihnen Ihre
Familie Haß