Fachlagerist/-in

  • Ausbildung
  • Produktion

Wir suchen Dich für 2019!

Für Stau-Profis:
In einer Bäckerei ist Mehl in anderen Mengen notwendig als fein gehackte Macadamianüsse, Hefe muss anders gelagert werden als Brötchentüten. Als Fachlagerist oder Fachlageristin lernst Du in zwei Jahren alles rund um die Warenannahme, die Lebensmittellagerung, die Kontrolle der Mindesthaltbarkeit per PC. Langeweile Fehlanzeige!

 

Die Voraussetzungen
Mit einem Hauptschulabschluss in der Tasche bist Du bei uns richtig. Wenn dir außerdem Genauigkeit rund um das Thema Lebenmittellagerung wichtig ist, bringst Du die notwenidgen Voraussetzungen für diese Ausbildung bei Bertermann mit.

 

Die Karriere-Chancen
Mit einer einjährigen, aufbauenden Ausbildung kannst Du dich zur Fachkraft für Lagerlogistik weiterqualifizieren. Aber auch eine Meisterprüfung oder der Handelsfachwirt sind gute Möglichkeiten. Außerdem unterstützen wir alle Auszubildenden mit spezifischen Angeboten aus unserer Bertermann-Akademie.

 

Die Ausbildungsinhalte

  • Lebensmittelkunde
  • Waren- und Qualitätskontrolle
  • Prüfung von Lieferpapieren
  • Sachgerechte Lagerung
  • Sichere Be- und Entladung

Persönliche Angaben






Kontakdaten






Bewerbungsinformationen



Dokumente


Bewerbungsanschreiben (als PDF/DOC/DOCX-Datei, maximal 5 MB)

Lebenslauf (als PDF/DOC/DOCX-Datei, maximal 2 MB)

Foto hochladen (als JPG/JPEG/PNG-Datei, maximal 1 MB)

Zeugnisse oder weitere Dateien (als PDF/JPG/JPEG/PNG-Datei, maximal 2 MB)

Wir werden Ihnen schnellstmöglich telefonisch oder per Mail antworten.

Zustimmung

Hiermit bestätige ich die Richtigkeit meiner Angaben: